Schulansicht
Winterhaldenschule

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung



Home
Einrichtung
Personen
Arbeit
Aktuelles
Kontakt
Schuelerseiten
Schülerseiten
Gästebuch
Impressum

Heterogenität und Anforderung

Heterogenität
Heterogenität kommt von dem Wort heterogen.
Heterogen heißt verschieden.
Wir sind alle verschieden.
Wir  besitzen verschiedene Fähigkeiten. Deshalb lernen  wir  unterschiedlich schnell.
Manchmal ist das für uns und die Lehrer  schwierig.

In der Schule können wir zeigen, was wir können.
Wir können so sein, wie wir sind.
Wir achten dabei auch auf unsere Mitschüler und halten Regeln ein.

Die Lehrer erkennen, welche Stärken jeder Einzelne hat.
Das heißt, was jeder gut kann.
Sie finden auch heraus, wo wir Unterstützung brauchen.
Es wird auf jeden Einzelnen von uns eingegangen.
Viele Dinge an unserer Schule machen das möglich.

Wir sind eine Ganztagesschule.

Wir haben kleine Klassen.

Die Mitarbeiter haben verschiedene Berufe erlernt:

  • Sonderschullehrer
  • Fachlehrer oder Therapeuten
  • Pflegekräfte
  • Krankenschwester

Uns helfen auch viele junge Menschen, zum Beispiel:

  • FSJ, das heißt Freiwilliges Soziales Jahr
  • BFD, das heißt Bundesfreiwilligendienst
  • Praktikanten aus anderen Schulen

Jeder hat einen eigenen Lernplan – das ist der ILEB.

Wir bekommen die Hilfen, die wir brauchen.

Jeder wird in seiner Schulart unterrichtet.

Schularten bei uns sind die Schule für Geistigbehinderte, die Förderschule, die Grundschule und die Hauptschule.

Mit Problemen sind wir nicht alleine.
Es wird uns gezeigt, wie wir mit Problemen umgehen können.
Es wird uns gezeigt, wie wir eine Lösung finden können.

Mit den Lehrern sind wir oft auch außerhalb der Schule unterwegs

Zum Beispiel:
Wir gehen einkaufen.
Wir machen Ausflüge.

An unserer Schule wollen wir alle gut miteinander umgehen.

Jeder Mensch ist unterschiedlich.
Alle an unserer Schule finden das gut so.
Wir können alle voneinander lernen.

Zurück zur letzten Seite
Zurück zum Seitenanfang
Zurück zum Seitenanfang
Zurück zum Seitenanfang